Allgemein

Russischer IT-Entwickler präsentiert zwei neue Produkte für den Schutz gegen terroristische Bedrohungen

HANNOVER MESSE: 25. bis 29. April,  Vocord - ein russischer Entwickler und Hersteller von Video-Überwachungssystemen und Telekommunikationslösungen - stellt seine neuesten Entwicklungen im Bereich der präventiven Sicherung strategischer Standorte sowie der Echtheitsprüfung digitaler Fotos und Videoaufnahmen vor.

Vocord ist ein Portfolio-Unternehmen an Fonds mit Anteilen, die von der S-Group Ventures and Leader Innovations der RVC gehalten werden.

Die Spezialität des Unternehmens ist die Entwicklung von Lösungen im Bereich der „Industriellen Bildverarbeitung“ und Bilderkennung – beides unverzichtbare Komponenten von Systemen zur Prävention terroristischer Bedrohungen. Die Effektivität und Einzigartigkeit der Lösungen von Vocord wird durch die Liste der Unternehmenskunden belegt: Rosatom, Gazprom, Vympelcom und Siemens, um nur einige zu nennen. Das Unternehmen ist in den Märkten Indien, den Golfstaaten und dem Nahen Osten, Ecuador, dem Baltikum und der GUS-Region vertreten.

Das Unternehmen wird auf der Messe zwei neue Produkte präsentieren:

Das biometrische Gesichtserkennungssystem VOCORD FaceControl wurde zur sofortige Erkennung einer großen Anzahl von Gesichtern im Verkehr oder in Menschenmengen entwickelt. Das System wird für die präventive Sicherheit unter anderem in Flughäfen, Zugterminals, Transportverkehrsknotenpunkten und Sportstätten eingesetzt. Das biometrische Gesichtserkennungssystem VOCORD FaceControl kann eingesetzt werden, um einen unbefugten Zugriff auf Informationen und Sachwerte zu verhindern oder um Personen zu identifizieren.

Es verwendet eigens dafür entwickelte Kameras und einzigartige Algorithmen, die eine Erkennungsgenauigkeit von ca. 98 % ermöglichen. Die persönlichen Daten der identifizierten Personen werden nicht abgerufen.

Das zweite Produkt, das Vocord auf der Messe präsentieren wird, ist das professionelle Softwarepaket VOCORD Videoexpert. Es ermöglicht die Untersuchung und forensische Analyse digitaler Fotos und Videos und erkennt die Fälschung und Manipulation von Inhalten. Der Anwender benötigt dazu kein Fachwissen in Sachen Foto- und Videobearbeitung. Das Evaluierungsverfahren ist automatisiert, benötigt wenig Zeit und liefert Ergebnisse in Form eines vollständigen Berichtes, der dann zur Erstellung und Beschreibung von Beweismaterial eingesetzt werden kann.

print

Tags: , , , , , , , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben