Allgemein

Das Ehrenamt digital stärken – Bayerisches Rotes Kreuz wird BayernFunk Partner

Das Bayerische Rote Kreuz, Fraunhofer IESE und die Versicherungskammer Bayern kooperieren beim BayernFunk

InspiredImages / Pixabay

Flächendeckend kommunizieren zu können ist wichtiger denn je. Insbesondere im kommunalen Bereich ist es wichtig, dass die Menschen zielgerichtet und sicher informiert werden, um das lebendige Landkreis-, Gemeinde- und Vereinsleben aufrechtzuerhalten. Die digitale Plattform BayernFunk bringt Bürger*innen, Rathäuser und lokale Institutionen sowie Vereine in der Region zusammen. In der App können sich Bürger*innen, Rathaus und ehrenamtlich Engagierte austauschen, gebündelte Informationen zu Nachbarschaftshilfe sowie Vereinsleben und Veranstaltungen in einer zentralen Plattform kommunizieren und koordinieren. Das fördert das Miteinander und stärkt die örtliche Gemeinschaft.

Die Partnerschaft des Projekts der Versicherungskammer Bayern und des Fraunhofer Institut IESE (Institut für Experimentelles Software Engineering) wird nun durch das Bayerische Rote Kreuz verstärkt. Ein wesentlicher Bestandteil unseres Gemeinwesens ist das Ehrenamt. Dies gilt auch und in besonderer Weise für den ländlichen Raum. Gerade in den vergangenen Monaten hat sich im Kontext der Pandemie überdeutlich gezeigt, welchen bedeutenden Stellenwert ehrenamtlich Engagierte einnehmen. Das Bayerische Rote Kreuz ist dabei mit seinen haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden von hoher systemischer Relevanz, gerade auch in Pandemiezeiten, wie wir sie aktuell erleben. Mit dem gemeinsamen Ziel, speziell das Ehrenamt auf der Plattform BayernFunk in besonderer Weise zu unterstützen, wird das Bayerische Rote Kreuz als neuer, starker Kooperationspartner im BayernFunk begrüßt.

Täglich werden in Bayern rund 2.000 Blutspenden für die Versorgung von Verletzten und Kranken benötigt. Um die Termine zur Blutspende zukünftig zentral in der jeweiligen Kommune kommunizieren zu können, wird als erster Schritt eine automatisierte Anbindung des Blutspendedienstes im BayernFunk vorgenommen. Die App kann unkompliziert und kostenfrei im App Store oder im Google Playstore heruntergeladen werden. In ausgewählten Gemeinden sowie Rheinland-Pfalz und weiteren Teilen des Bundesgebiets kommt sie bereits erfolgreich zum Einsatz. Interessierte Kommunen können sich unter bayernfunk@vkb.de für die kostenfreie Lösung anmelden.

(Konzern Versicherungskammer)

print

Tags: , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Wo liegt der Nutzen für den Kunden, bei einer nachhaltigen Geldanlage?

Frankfurter Kreis: Mein Geld Chefredakteurin Frau Hägewald diskutiert mit Experten darüber, wo für den Kunden der Nutzen einer nachhaltigen Geldanlage liegt.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2020

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben