Unternehmensprofil

Dialog Lebensversicherungs-AG

Die Dialog Lebensversicherungs-AG, ein Unternehmen der international tätigen Assicurazioni Generali, ist DER Spezialversicherer für biometrische Risiken. Mit ihren Produktplattformen Risikolebensversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen und Erwerbsunfähigkeitsversicherungen konzentriert sie sich auf die finanzielle Absicherung der Risiken Todesfall und Invalidität. Als Versicherer im Dienste von Maklern, Pools, Vertrieben, Mehrfachagenten, Banken und Sparkassen bietet die Dialog ihren Partnern in den Märkten Deutschland und Österreich Produkte mit Alleinstellungsmerkmalen an, die stets Spitzenbewertungen und Auszeichnungen erhalten. Die von internationalen Rating-Agenturen als finanzstark eingestufte Gesellschaft mit Stammsitz in Augsburg baut mit Kompetenz, Flexibilität, Schnelligkeit und einem exzellenten Service ihre Marktposition laufend aus. Rund 110 Mitarbeiter erwirtschaften ein Beitragsvolumen in Höhe von 270 Mio. Euro, die Versicherungssumme liegt bei 50 Mrd. Euro.

Kontakt

Dialog Lebensversicherungs-AG
Stadtberger Str. 99
86157 Augsburg

Zentrale: 0821 319-0
Angebotsabteilung: 0821 319-1220
E-Mail: info@dialog-leben.de

www.dialog-leben.de

Michael Stille
Vorsitzender des Vorstands

Vertrieb / Marketing / Öffentlichkeitsarbeit / Finanzen / Revision / Recht / Compliance


Dr. Nora Gürtler
Vorstand

Risikomanagement


Edgar Hütten
Vorstand

IT / Aktuariat / Betrieb / Personal / Kapitalanlagen / Rückversicherung / Zentrale Dienste


Dr. Hans-Jürgen Danzmann
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +497761/2710
Fax: +497761936620
Mobil: +49172/7664882
Email: presse@dialog-leben.de


Aktuelle Meldungen

Fonds / Tarife

Fitness und gute Ernährung bringen Punkte

Die neuen Generali Vitality-Produkte der Dialog berücksichtigen die Lebensweise der Kunden

Seit Anfang 2017 hat die Dialog Lebensversicherungs-AG ihre Produktpalette um eine spektakuläre Neuentwicklung erweitert. Als erster Lebensversicherer in Deutschland bietet sie Maklern und unabhängigen Vertrieben Generali Vitality-Produkte an. Was verbirgt sich hinter diesem Begriff?

Das Vitality-Programm wurde von der Generali in Deutschland entwickelt. Mit ihm wird gesundheitsbewusstes Verhalten gefördert, um die Lebensqualität und die Gesundheit der Versicherten zu verbessern. Der Kunde wird in dem Programm belohnt, wenn er sich körperlich betätigt, gesund ernährt und regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen geht. Jede dieser Aktivitäten ist mit einem Punktekatalog verbunden. Die angesammelten Punkte definieren dann einen Status von Bronze über Silber und Gold bis hin zu Platin, der zu steigenden Rabatten bei den Versicherungsprämien führt. Alle Kundendaten aus dem Generali Vitality-Programm werden, um den Datenschutz zu gewährleisten, bei einer unabhängigen Gesellschaft gesammelt. Dem Versicherer wird nur der Status des Kunden übermittelt. Die Teilnahme an dem Programm ist freiwillig, die Normalprodukte werden auch weiterhin angeboten.

Generali Vitality für Risiko- und Berufsunfähigkeitsversicherungen

Für die Umsetzung des Generali Vitality-Programms sind biometrische Versicherungen prädestiniert. Die Dialog als Spezialversicherer für biometrische Risiken sah sich deswegen herausgefordert, die Generali Vitality-Komponenten auch an ihre Produkte anzudocken. Im Frühjahr 2016 hatte der Augsburger Versicherer sein Angebot in der Risikolebensversicherung in zwei neue Tarife aufgesplittet: den Normaltarif RISK-vario® und den Spitzentarif RISK-vario® Premium. Ab Anfang dieses Jahres sind beide auch als Varianten RISK-vario® Vitality und RISK-vario® Premium Vitality im Markt erhältlich sein. Die neuen Tarife werden nur gegen laufende Beitragszahlung, aber für alle Summenverläufe (konstant, linear fallend, annuitätisch fallend, frei wählbar, Zeitrente und Sparplan) angeboten. Für Juni 2017 plant die Dialog auch die Einführung von Generali Vitality-Tarifen in der Berufsunfähigkeitsversicherung.

Viele Vorteile für den Makler

Die neuen Risikoleben-Tarife der Dialog bieten dem Makler viele Vorteile:

  • Die neuen Tarife verschaffen ihm den Zugang zu jungen, sportbegeisterten und gesundheitsbewussten Menschen – also der idealen Zielgruppe für die Risikoversicherung.


  • Die neuen Tarife geben mit ihrem Generali Vitality-Programm die Möglichkeit der permanenten Kundenansprache und eröffnen damit ein Cross-Selling-Potenzial.


  • Da Fitness und Sport oft in Gruppen betrieben wird, besteht die Möglichkeit weiterer Kundenansprache.


  • Die Prämienrabatte erleichtern den Vertragsabschluss. Die Einstiegsprämie ist 7 Prozent günstiger. Im Gold- und Platinstatus sinkt sie um bis zu 11 Prozent.



Videos