Opinion Leader

Sylvia Dinter

Managing Director, SD Group – consulting services for recreation, leisure & lifestyle industries

"Wie werden Sport- und Bewegungseinrichtungen zukünftig in die Stadtentwicklung integriert?"

Das Thema „Global Active Cities“ fordert ein kreatives Miteinander aller Entscheider unter unbedingter Einbeziehung der politischen Ebenen. Grundvoraussetzung für eine frühzeitige und nachhaltige Entwicklung von Frei- und Bewegungsräumen ist es, Spannungsverhältnis zwischen baulichen Entwicklungen und der notwendigen Entwicklung von Freiräumen zu klären.

Urbane Frei- und Grünräume haben für eine nachhaltige Stadtentwicklung und die Lebensqualität eine hohe Relevanz und besitzen eine große Bedeutung als wichtiger Bestandteil des urbanen Lebens, der städtischen Identität sowie als vielfältig erlebbarer Freiraum, der Nutzungen von der Ruhe bis zur sportlichen Betätigung im Freien ermöglicht. 2030 sollen 70% der Bevölkerung in Städten leben. Hier stellt sich die berechtigte Frage, wie und durch wen wird die Sport- und Freizeitgestaltung im öffentlichen Raum geregelt? Das ist eine Herausforderung, der man sich heute schon stellen muss!

print

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Was müssen Berater können?

Frankfurter Kreis: Frau Hägewald diskutiert mit Experten über den Anspruch an die bAV Berater.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

DKM Spezial: Tarife und Neuerungen bei den Versicherern

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung