Wirtschaft

Commerzbank feiert 50-jähriges Bestehen in New York

Die Commerzbank feiert heute, am 11. Oktober 2017, das 50. Jubiläum ihrer Geschäftstätigkeit in den Vereinigten Staaten.

Commerzbank

Die Commerzbank feiert heute, am 11. Oktober 2017, das 50. Jubiläum ihrer Geschäftstätigkeit in den Vereinigten Staaten.

 

Aus der im Jahr 1967 gegründeten und zunächst nur mit einer Person besetzten Commerzbank-Repräsentanz entstand 1971 mit der Commerzbank New York die erste Niederlassung einer deutschen Bank in den Vereinigten Staaten. Aufgabe der primär als Kreditinstitut gegründeten Niederlassung war es, Beziehungen zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten aufzubauen und zu pflegen. Dieser Aufgabe fühlt sich die Commerzbank in New York immer noch verpflichtet, wobei sie heute das gesamte Spektrum an Firmenkunden- und Kapitalmarktprodukten sowie Beratungs- und Brokering-Leistungen anbietet.

„Als Experten für grenzüberschreitende Transaktionen, insbesondere in der Unternehmensfinanzierung, im Währungsmanagement und in der Handelsfinanzierung, können wir unsere Kunden weltweit bei ihren Geschäften unterstützen. Wir begleiten sowohl amerikanische Firmen in den europäischen Markt – in erster Linie in unseren Heimatmarkt Deutschland – als auch deutsche Firmen, die in die Vereinigten Staaten expandieren wollen. Wir wollen unseren Kunden auf beiden Seiten den Marktzugang ermöglichen,” sagte Roland Boehm, Bereichsvorstand Corporates International.

Einer der Pioniere der New Yorker Niederlassung war Klaus-Peter Müller.

Er ist heute Vorsitzender des Aufsichtsrats der Commerzbank und war von 1982 bis 1986 Co-Geschäftsführer der Filiale New York sowie von 1968 bis 1971 stellvertretender Leiter der früheren New Yorker Repräsentanz.

Als Gastgeber des preisgekrönten German Investment Seminar (GIS) hat die Bank sich einen guten Ruf im US-amerikanischen Finanzsektor erworben. Das GIS ist die größte Investment-Konferenz für deutsche Unternehmen in den Vereinigten Staaten. Während der dreitägigen Veranstaltung geben deutsche Firmen nordamerikanischen Investoren Einblick in ihre Strategien und aktuellen Geschäftsaktivitäten. Die Konferenz bietet ein einzigartiges Forum für führende deutsche Unternehmen, um mit bedeutenden US-Vermögensverwaltern zusammenzukommen und den Dialog mit Aktionären zu fördern.

In einem der weltgrößten Finanz-Zentren bietet die Commerzbank New York ihren Kunden direkten Zugang zu den Weltmärkten. Neben mittleren und großen Unternehmen mit Sitz in den Vereinigten Staaten sowie US-Niederlassungen deutscher Kunden betreut die Bank auch institutionelle Kunden und Banken. Im Rahmen des Risiko-Managements betreibt die Commerzbank New York zudem eine vollfunktionale Broker-Dealer Plattform (Commerz Markets LLC).

Die Commerzbank New York ist in den USA und in Kanada aktiv und beschäftigt derzeit mehr als 350 Mitarbeiter in ihren zentral gelegenen Räumen in der Liberty Street in Manhattan. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit ist für die Mitarbeiter das soziale Engagement der Commerzbank New York ein wichtiger Aspekt. Auf ehrenamtlicher Basis unterstützen sie Kinder, die aufgrund von Krankheit, Armut oder Vernachlässigung in Not sind. Ausgewählte Hilfsprojekte im Jahr 2017 sind die New York Society for Prevention of Cruelty to Children (1875 gegründet und der älteste Kinderschutzbund der Welt) und die Organisation G.O.A.L.S. (Girls Organization of Athletics, Leaders in Sports).   (Commerzbank)

print

Tags: , , , ,

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

Ralf Dietrich, Gothaer
-
Interview auf der DKM 2017: Gothaer

One-on-One – das Expertengespräch von Mein Geld TV: Isabelle Hägewald (Chefredakteurin Mein Geld) auf der DKM 2017 im Interview mit Herrn Ralf Dietrich, Leiter Makler Entwicklung und Service Komposit bei der Gothaer

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2017

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | im iKiosk kaufen | alle Ausgaben
project