Project
Anzeige
Fondskongress 2017, Mannheim

Das war der FONDS professionell Kongress 2017

Investmentfonds

Der 16. FONDS professionell KONGRESS fand am 25. und 26. Januar 2017 im Congress Center Rosengarten in Mannheim statt.

Hier konnte man an zwei Tagen hochrangige Führungspersönlichkeiten wichtiger Produktanbieter, prominente Fondsmanager und Finanzberater treffen. Es gab täglich über 6.000 Besucher und eine Vielzahl hervorragender Vorträge. Man hatte die Chance auf Informationen aus erster Hand, konnte sich mit Kollegen austauschen, neue Kontakte knüpfen sowie mit hervorragenden nationalen und internationalen Fondsmanagern und Experten über aktuelle Entwicklungen diskutieren.

Den Eröffnungsvortrag hielt der ehemalige Wirtschafts- und Verteidigungsminister der Bundesrepublik Karl-Theodor zu Guttemberg. Für Begeisterung sorgte außerdem Randi Zuckerberg, die „Zuckerberg Media“-Chefin und ältere Schwester des legendären Facebook-Gründers Mark Zuckerberg – ebenso Friedrich Merz, Aufsichtsratschef von BlackRock Deutschland und ehemaliger CDU-Spitzenpolitiker.

Ein Fixpunkt und Highlight war auch in diesem Jahr die mittlerweile sechste Auflage des Sauren-Fondsmanagergipfels. Die vier Top-Anlageexperten Olgerd Eichler, Bert Flossbach, Peter E. Huber und Klaus Kaldemorgen diskutierten, moderiert vom Kölner Dachfonds-Pionier Eckhard Sauren, aktuelle Themen und Entwicklungen sowie Investitionsmöglichkeiten an den Finanzmärkten. Die Experten waren sich einig: Aktien werden steigen!

Der erste Höhepunkt der deutschen Investmentbranche war die Galanacht des DEUTSCHEN FONDSPREISES. Hier verlieh FONDS professionell mit fachlicher Unterstützung des renommierten Instituts für Vermögensaufbau (IVA) den DEUTSCHEN FONDSPREIS 2017 und den DEUTSCHEN FONDSPREIS 2017 in der Kategorie Service. (FONDS professionell)

print