Unternehmensprofil

Über Canada Life

Canada Life ist der älteste Lebensversicherer Kanadas. Das Unternehmen wurde 1847 in Hamilton, Ontario, gegründet und hat sich seither zu einem der weltweit größten und finanzstärksten Anbieter von Lebensversicherungen etabliert. Seit 2003 gehört die Canada Life-Gruppe zur Finanzdienstleistungs-Holdinggesellschaft Great-West Lifeco Inc., dem zweitgrößten Lebensversicherungskonzern Kanadas. Allein im Heimatmarkt betreut der Versicherer zusammen mit seinen Tochtergesellschaften über 12 Mio. Kunden. Great-West Lifeco gehört weltweit zu den Top 10 Lebens- und Krankenversicherern (nach Marktkapitalisierung). In Deutschland ist Canada Life seit dem Jahr 2000 erfolgreich: mit renditeorientierter Altersvorsorge und modernem Risikoschutz. Das Kerngeschäft bilden fondsgebundene Versicherungen, die auf langfristiges, renditeorientiertes Aktieninvestment setzen. Hier zählt Canada Life mittlerweile zu den wichtigsten Anbietern im deutschen Maklermarkt. Bei der Absicherung von schweren Krankheiten (Dread Disease) und Grundfähigkeiten ist das Unternehmen Marktführer. Seit 2014 ergänzen eine Berufsunfähigkeitsversicherung und ein Risikolebenstarif das Produktportfolio.

Kontakt

www.canadalife.de
Canada Life auf Twitter
Canada Life auf YouTube
Canada Life auf XING
Canada Life auf Google+
Email: maklerservice@canadalife.de
Tel.: 06102/30619 00

Aktuelle Meldungen

Fonds / Tarife

Der neue GENERATION basic plus: Jetzt auch mit Risikobaustein Berufsunfähigkeitsrente kombinieren!

Ihr Kunde braucht eine Altersvorsorge und eine Berufsunfähigkeitsabsicherung? In unserem GENERATION basic plus kann bei laufender Beitragszahlung ab sofort beides in einem Vertrag abgedeckt werden. Der wesentliche Vorteil einer Kombination von Risikobausteinen mit Basisrenten ist der Steuervorteil! Denn der Beitragsanteil für die Risikoabsicherung kann ebenfalls steuerlich geltend gemacht werden. Sehen Sie hier wie viel das ausmacht:



  • versicherte Zusatzoption: Monatliche Berufsunfähigkeitsrente von 1.500 € inkl. Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit.
  • mögliche dynamische Altersrente bei 6 % Wertentwicklung p.a.: 687,87 € monatlich

Bei einer steuerlich geförderten Basisrente mit 250 € Monatsbeitrag wird über die gesamte Vertragslaufzeit ein Steuervorteil von voraussichtlich 45 % erzielt.

Eintrittsalter: 35 Jahre; Laufzeit: 32 Jahre; Beruf: Architekt, selbstständig, jährliches Einkommen 60.000 €, 50 % Büroanteil, keine Erhöhung im Leistungsfall, 100 % UWP, 1.500 € monatliche Berufsunfähigkeitsrente Quelle: VorsorgePLANER 8.0 und Berechnungssoftware 21.0

Im Jahr 2017 liegt der steuerlich absetzbare Höchstbeitrag bei 23.362 € bzw. bei 46.724 € für Eheleute. Davon können 84% als Sonderausgaben geltend gemacht werden. Wenn Sie mehr zum neuen GENERATION basic plus erfahren möchten, klicken Sie hier!

Übrigens gelten ab Januar 2017 neue gesetzliche Vorgaben für die Erstellung von Produktinformationsblättern für zertifizierte Altersvorsorge- und Basisrenten-Versicherungen. Mit Hilfe von s.g. Muster-Produktinformationsblätter, deren Inhalt gesetzlich vorgeschrieben ist, soll der Kunde die Art, die Kosten und mögliche Ertragschancen und Risiken besser verstehen können.

Alle Muster-Produktinformationsblätter zum GENERATION basic plus finden Sie hier.

Videos